home

 

Entstehungsgeschichte

Die Traditionsbuchbinderei Brosche GmbH wurde im Jahr 1908 gegründet. 1994 Übersiedelte das Unternehmen in die neu errichtete Werkshalle im 3. Bezirk. Seit 2001 wird die Buchbinderei, nun in der 4. Generation weiterhin als Familienbetrieb, von Ing. Martin Brosche geleitet.

Im Jahre 2010 wurde die Universitätsbuchbinderei Loy in das Unternehmen eingegliedert. Mit Jahreswechsel 2014 wurde auch die Buchbinderei Holitzer übernommen. 

 

 

Werkshalle

In der über 1000m² großen Werkshalle befindet sich ein umfangreicher Maschinenpark für eine effiziente industrielle Buchbindung sowie ausgedehnte Arbeitsbereiche für die handwerkliche Buchbindung und Buchrestaurierung.

 

Firmenglände und Parkmöglichkeiten

Das großflächige Firmengelände verfügt über eigene Kundenparkplätze und genügend Lagerflächen, um auch Großaufträge abwickeln zu können.

 

 


Buchbinderei Brosche GmbH
Faradaygasse 5
1030 Wien

Tel.: +43 1 798 73 91
Fax.: +43 1 798 73 91 - 15
Email: buchbinderei-brosche@aon.at

www.buchbinderei-brosche.at
Impressum
Sitemap